Paypal Sportwetten

Paypal ist der beliebteste Online-Bezahldienst in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch im Bereich Sportwetten verwenden deutschsprachige Spieler am liebsten PayPal. Allerdings hat sich die rechtliche Lage der Sportwetten mit PayPal in den letzten Jahren international verändert, was heute zu einer Lage geführt hat, in der manche Sportwettenanbieter mit PayPal arbeiten und andere nicht. Hier erfahren Sie, welche Sportwetten mit PayPal möglich sind und welcher Wettanbieter mit PayPal arbeitet.

AuĂźerdem erhalten Sie hier einen Ăśberblick darĂĽber, welche Sportwettenanbieter mit PayPal arbeiten und wie sich die rechtliche Lage entwickelt. Wichtig ist an dieser Stelle bereits anzumerken, dass Sportwetten mit PayPal nicht illegal sind!

Alle Sportwettenanbieter, die wir in der Topliste weiter unten anfĂĽhren, sind Partner von PayPal und bieten PayPal als Zahlungsmethode an.

Casino Erfahrungen finden Sie auf dieser Seite nicht. FĂĽr Casino Vergleiche konsultieren sie bitte die entsprechenden Webseiten. Ausnahme ist das CherryCasino.

PayPal Sportwetten Anbieter

bet365 Bonus
Bet365 Bonus bis zu 100€
888sport paypal
888sport Bonus bis zu 200€
William Hill PayPal
William Hill Bonus bis zu 100€
betway paypal
Betway Bonus bis zu 150€
bwin paypal
Bwin Bonus bis zu 100€
Betvictor Bonus
Betvictor Bonus bis zu 250€
unibet paypal
Unibet Bonus bis zu 100€
betsafe paypal
Betsafe Bonus bis zu 150€
Mybet PayPal
MyBet Bonus bis zu 100€
Sportingbet Bonus
SportingBet Bonus bis zu 180€
ladbrokes paypal
Ladbrokes Bonus bis zu 50€
bet3000 PayPal
Bet3000 Bonus bis zu 150€
betfair paypal
Betfair Bonus bis zu 100€
cherry casino sportwetten paypal
CherryCasino Bonus bis zu 500€

Neue Wettanbieter

Aufgrund der Beliebtheit von PayPal versuchen alle neuen Wettanbieter, PayPal möglichst schnell in ihre Liste der Zahlungsmethoden aufzunehmen. Wo dies bisher nicht geschehen ist , können wir davon ausgehen, dass hinter den Kulissen mit Hochdruck daran gearbeitet wird.

Sobald ein Wettanbieter sicherstellen kann, dass Einzahlungen auf Ihren Account eindeutig Sportwetten zugeordnet werden können und nicht etwa Online-Casinos, wird auch PayPal freigeschaltet und als Zahlungsmethode für Einzahlungen wie Auszahlungen möglich.

 

PayPal – das Unternehmen

PayPal wurde 1998 im kalifornischen San José gegründet, damals noch unter dem Namen „Confinity“. Mit Zahlungen im Internet hatte die Firma zunächst nichts zu tun, sie entwickelte Sicherheitssoftware für Mobilgeräte. Nach nur zwei Jahren verband sich Confinity mit der für Online Banking arbeitenden Firma X.com, an der ein gewisser Elon Musk beteiligt war. Musk ist heute vor allem als Gründer von Tesla und Pionier der Elektroautomobilität bekannt.

Im Jahr 2002 wurde das Unternehmen in „PayPal“ umbenannt, und nur etwas über ein Jahr später sicherte sich das Online-Versteigerungshaus Ebay die Dienste, indem sie PayPal aufkaufte.  Der Preis lag zu diesem Zeitpunkt bereits bei 1,5 Milliarden Dollar.

Ebay setzte PayPal als Hauptzahlungsmethode fĂĽr die eigenen Kunden ein. Damit wurde praktisch jeder Ebay-Besucher auch PayPal-Kunde, und damit war der globale Aufstieg von PayPal gesichert.

Bis 2010 hatte PayPal bereits mehr als 100 Millionen Nutzer, und der Umsatz steige weiter. Hatte man 2007 noch 1,8 Milliarden Dollar umgesetzt, geschah das nun schon in den ersten sechs Monaten des Kalenderjahres. Zwei Jahre später lag der Umsatz schon im ersten Quartal bei über einer Milliarde.

Heute hat PayPal über 300  Millionen Kunden weltweit und setzt im Jahr 17 Milliarden Dollar um. Inzwischen wurde die Trennung von PayPal und Ebay bekanntgegeben. Sie wird 2020 durchgesetzt. PayPal hat sich von Ebay emanzipiert.

 

Warum akzeptieren manche Wettanbieter PayPal in Deutschland nicht?

Das hat mit einem Gerichtsurteil aus dem Jahr 2019 zu tun. Dort wurde einem Spieler, der bei mehreren Online-Casinos insgesamt rund €10.000 verloren hatte, vom Landgericht in Ulm Schadenersatz zugesprochen.

Da Online-GlĂĽcksspiel in Deutschland verboten ist und der besagte Spieler PayPal als Zahlungsmethode verwendet hatte, wurde das Unternehmen zur Begleichung des Schadens herangezogen. Daraufhin zog PayPal Konsequenzen. Um nicht von einer Prozesslawine ĂĽberrollt zu werden, brach PayPal alle Verbindungen zu Online-Casinos ab, die in Deutschland operieren.

Die Situation der PayPal Sportwettenanbieter in Ă–sterreich und der Schweiz unterscheidet sich deutlich von der in Deutschland und wird weiter unten beschrieben.

Entscheidend für das Verständnis der Situation ist, dass PayPal sich aus dem Glückspielmarkt zurückziehen wollte, aber die Definition von Glücksspiel von Land zu Land abweicht. In Deutschland gelten Casinospiele als Glücksspiel, Sportwetten jedoch nicht.

PayPal ist deswegen grundsätzlich gerne bereit, als Zahlungsdienstleister für Sportwettenfans zu fungieren. Allerdings sind fast alle Sportwettenanbieter Teile größerer Unternehmen, die auch Online-Casinos oder Online-Poker im Portfolio haben. Online-Poker spielt für uns heute keine Rolle, wohl aber die Verbindung zwischen Online Casino und Sportwetten.

Da man nach Eröffnung eines Accounts bei einem Spiele- und Wettenanbieter auf beides Zugriff hat, ist es nicht ersichtlich, ob man Geld deponiert, um Casinospiele zu spielen oder auf Sportevents zu setzen.

Um sich nicht der Gefahr auszusetzen, gegen den GlĂĽcksspielstaatsvertrag zu verstoĂźen, zog sich PayPal daher zeitweise von allen Transaktionen mit Online Buchmachern zurĂĽck.

In den letzten Monaten haben die Wettanbieter reagiert und MaĂźnahmen getroffen, um die Unterscheidung von Casinospielern und Sportwettern zu vereinfachen. Deshalb sind inzwischen vermehrt wieder Wettanbieter zu finden, die PayPal als eine ihrer Zahlungsmethoden ausweisen.

Wir aktualisieren unsere Toplisten regelmäßig, damit Sie immer die Möglichkeit haben, PayPal Zahlungen für ihre Sportwetten anzuwenden.

 

Rechtliches – PayPal und Sportwetten

Es gibt in Deutschland keine rechtlichen Probleme damit, PayPal  Accounts für Sportwetten Einzahlungen zu nutzen. Sportwetten gelten nach deutschem Recht nicht als Glücksspiel.

 

Rechtliches – PayPal und Online-Casinos

Da die Diskussion um den GlĂĽcksspielstaatsvertrag weiterhin andauert, sind Online-Casinos noch immer eine Grauzone. Generell ist GlĂĽcksspiel in Deutschland erlaubt und Gewinne aus GlĂĽcksspiel sind steuerfrei. Online ist die Sachlage aber nicht eindeutig.

 

Vorteile von PayPal

  • In mehr als 200 Ländern verfĂĽgbar.
  • Niedrige GebĂĽhren.
  • In fast 30 Währungen verfĂĽgbar.
  • Einsetzbar fĂĽr Einzahlungen und Auszahlungen
  • PayPal wirkt sich nicht negativ auf Bonusprogramme aus.
  • PayPal ist schnell und sicher.
  • PayPal arbeitet nur mit lizenzierten Sportwettenanbietern zusammen.

 

Gibt es Einschränkungen bei Sportwetten mit PayPal?

Ob Sie via PayPal Einzahlungen vornehmen, spielt fĂĽr die Wettauswahl keine Rolle. Sie sind also bei der Wahl ihres PayPal Wettanbieters ebenso frei wie bei der Auswahl der Wetten: FuĂźball Wetten, Champions League Wetten, DfB-Pokal, Tennis Wetten, Handball Wetten, eSports Wetten, Pferderennen Wetten, Live-Wetten usw.

 

GebĂĽhren/Kosten

PayPal kassiert Gebühren für Transaktionen abhängig von dem Land, in dem Empfänger und Sender leben.

Für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt ein Gebührenspektrum von 25c bis maximal 10 Euro. Internationale Transfers in/zwischen Europa und Nordamerika werden grundsätzlich mit €1,99 berechnet.

Die Wettanbieter selbst ziehen bei den Transfers mit PayPal keine GebĂĽhren ab.

 

Wettanbieter ohne Wettsteuer

Der deutsche Staat kassiert bei jeder abgeschlossenen Wette 5% Wettsteuer. Es gibt Wettanbieter, die diese Wettsteuer auf ihrer Webseite ausweisen. Dort steht dann, dass Sie als Kunde diese Steuer bezahlen mĂĽssen bzw. der Wettanbieter die Wettsteuer an Sie weitergibt.

Andere Wettanbieter werben damit, dass sie genau das nicht tun. Diese Wettanbieter erklären, dass Sie die Wettsteuer nicht bezahlen müssen. Diese Angaben sind korrekt, aber auch so etwas wie ein Taschenspielertrick. Diese Wettanbieter holen sich die Wettsteuer an anderer Stelle zurück, etwa durch Anpassen der Wettquoten.

Da sich diese Anpassung erst zwei Stellen hinter dem Komma bemerkbar macht, ist sie von den Wettfans gar nicht auszumachen, denn kleinere Schwankungen kommen schließlich ständig vor. Im Endeffekt muss die Steuer abgeführt werden, denn der Staat lässt sich diese nicht entgehen. Wetten ohne Steuer gibt e snicht.

Wenn Sie bei einem Wettanbieter landen, der explizit damit wirbt, dass die Wettsteuer nicht anfällt bzw. nicht abgeführt wird, sollten sie dessen Lizenz kontrollieren. Es könnte sich um einen Anbieter mit minderwertiger oder gar keiner Lizenz handeln, und bei der Auswahl des besten Wettanbieters ist Vorsicht geboten. Sie werden von keinerlei Gremium kontrolliert und bieten deswegen ihren Kunden keine Sicherheit. Es empfiehlt sich grundsätzlich, die Lizenz eines Wettanbieters in Augenschein zu nehmen. Vertrauen können Sie allen europäischen Lizenzen sowie der von Curacao.

 

Einzahlungen mit PayPal

Es ist kinderleicht, Einzahlungen mit PayPal zu tätigen. Um Ihren Sportwetten-Account aufzuladen, wählen Sie einfach PayPal als Zahlungsmethode in der Lobby Ihres Wettanbieters aus und tippen den Betrag ein. Danach werden Sie auf die PayPal-Seite weitergeleitet, um die Überweisung zu bestätigen. Die Überweisung findet fast in Echtzeit statt, also innerhalb weniger Sekunden. Fertig.

 

Auszahlungen mit PayPal

Sie können sich Gewinne problemlos auf ein PayPal-Konto auszahlen lassen, wenn Sie dieses bei Ihrem Wettanbieter registriert habe, etwa indem Sie es auch für die Einzahlung verwendet haben.

Auch die Auszahlung mit PayPal von Ihrem Wettanbieter ist mit wenigen Mausklicks durchzuführen. Wie lange es dauert, bis das Geld von ihrem Wettanbieter überwiesen wird, hängt vom Anbieter selbst ab. Im Normalfall dauert eine Auszahlung mit PayPal einen bis drei Werktage.

 

Voraussetzungen fĂĽr die Nutzung von PayPal

Um eine PayPal Anmeldung durchführen zu können – das geht am besten online-, benötigen Sie ein Bankkonto, am einfachsten ein Girokonto bei ihrer Bank der Wahl.

 

PayPal Account aufladen

Ihren PayPal-Account aufladen bedeutet nichts Anderes als eine Überweisung von Ihrem Girokonto auf Ihren PayPal-Account zu tätigen.

Geben Sie also einfach Ihre PayPal-Accountnummer ein und fĂĽhren Sie die Ăśberweisung durch.

 

Limits

Genau wie bei ihrem Bankkonto wird die Höhe der möglichen Auszahlungen durch den Kontostand bestimmt. Einzahlungen unterliegen bei Buchmachern mit PayPal keinem Limit.

Anders sieht es jedoch bei den Wettanbietern aus. Jeder Wettanbieter bestimmt die Höhe der Ein- und Auszahlungslimits selbst. Wir können Ihnen hier einen ersten Überblick verschaffen, aber zur Sicherheit sollten Sie die exakten Limits für Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal auf der Webseite Ihres Wettanbieters nachsehen.

 

Weitere Vorteile von PayPal

  • Schnelle Abwicklung der Zahlungen
  • Größtmögliche Sicherheit innerhalb eines globalen Unternehmens
  • Keine GebĂĽhren bei Wettanbietern
  • PayPal-Zahlungen sind anonym
  • PayPal „1-Touch“ fĂĽr noch schnellere Ăśberweisungen

 

Deutsche Buchmacher

Deutsche Buchmacher an sich sind rar gesät, wenn man damit nur die meint, die ihren Firmensitz in Deutschland haben. Und selbst deutsche Unternehmen, die Sportwetten anbieten, haben fast alle ihre Firmen ins Ausland verlegt. Teilweise geschah das aus steuerlichen Gründen, weil etwa die Unternehmenssteuer in Malta sehr niedrig ist, oder aus rechtlichen Gründen, weil die Unternehmen häufig auch Online-Casinos und Online-Poker anbieten, was in vielen Ländern in eine rechtliche Grauzone führt.

 

Sonderfall Schleswig-Holstein

In Deutschland ist Schleswig-Holstein das einzige Bundesland, das offiziell Lizenzen fĂĽr Online-Spiele wie Online-Casinos und Poker vergibt. Sportwetten sind zumeist an diese Branchen angeschlossen, deshalb hat jeder Anbieter in Schleswig-Holstein das komplette Portfolio.

Da sich der Streit um den Deutschen Glücksspielstaatsvertrag nun schon seit Jahren im Kreis dreht und weiterhin kein Ende in Sicht ist, wird diese Situation wahrscheinlich noch länger Bestand haben.

Für die Sportwettenfans unter uns ist das allerdings weniger von Belang, da Sportwetten nicht als Glücksspiel gelten. In der rechtlichen Grauzone bewegt man sich nur mit Online-Casinos. Sie müssen also nicht in Schleswig-Holstein gemeldet sein, um sicher und legal wetten zu können.

 

PayPal in Ă–sterreich/PayPal in der Schweiz

Es gibt einige wenige Buchmacher und Wettanbieter, die PayPal nicht in Deutschland, aber in Österreich und/oder der Schweiz anbieten. Zu den Buchmachern, die PayPal für österreichische Spieler anbieten, gehören William Hill, Betvictor und Ladbrokes.

In der Schweiz sind Betway und Betvictor bereit, PayPal-Transfers anzunehmen, aber nicht in Deutschland.

 

PayPal Sportwetten – Limits, Gebühren, Bearbeitungszeiten

Wie lange dauert eine Einzahlung mit PayPal? Wie lange dauert die Auszahlung mit PayPal? Welche Zahlungslimits hat PayPal bei Sportwetten? Welche Gebühren fallen für PayPal bei Sportwetten an?  Was kostet PayPal? Hier der Überblick über die PayPal Ein- und Auszahlungen.

 

PayPal und bet365

Einzahlungen mit PayPal werden bei bet365 quasi in Echtzeit durchgefĂĽhrt.

Auszahlungen mit PayPal dauern bei bet365 unter 24h.

Bet365 zieht keine GebĂĽhren fĂĽr Zahlungen mit PayPal ein.

PayPal-Deposits müssen mindestens €15 und dürfen höchstens €8000 betragen.

 

PayPal und 888sport

Einzahlungen mit PayPal bei 888sport funktionieren wie bei bet365. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, die Deposits noch schneller durchzuführen, indem Sie die Option „Schneller einzahlen mit PayPal“ anwählen.

Auszahlungen mit PayPal dauern bei 888sport 2-3 Werktage.

GebĂĽhren: keine Angabe

Die Mindesteinzahlung bei 888sport beträgt €10, Auszahlungslimits werden für PayPal nicht gesetzt.

 

PayPal und Interwetten

Einzahlungen mit PayPal bei Interwetten dauern nur wenige Sekunden.

Auszahlungen mit PayPal bei Interwetten dauern normalerweise einen Werktag.

Es werden keine GebĂĽhren erhoben.

Mindesteinzahlung: €10; Mindestauszahlung mit PayPal bei Interwetten: keine Angaben.

 

PayPal und Bwin

Einzahlungen mit PayPal bei bwin dauern nur wenige Sekunden.

Auszahlungen werden in 2-6 Stunden abgewickelt.

FĂĽr Zahlungen mit PayPal fallen keine GebĂĽhren an.

Limits werden individuell festgelegt.

 

PayPal und Unibet

Einzahlungen mit PayPal bei Unibet dauern 2-3 Minuten.

Auszahlungen benötigen etwa 3-10 Werktage.

Unibet kassiert keine GebĂĽhren fĂĽr PayPal-Zahlungen.

Limits können vom Kunden festgelegt werden.

 

PayPal Sportwetten FAQ – Häufig gestellte Fragen

  • Wer bietet PayPal Sportwetten 2020 an?

Alle Wettanbieter in der Topliste oben haben PayPal als Zahlungsmethode fĂĽr Sportwetten im Angebot.

  • Gibt es einen PayPal Sportwetten Bonus?

Es gibt keinen Wettbonus speziell für PayPal-User, aber der Willkommensbonus auf die erste Einzahlung für neue Kunden bzw. das ganze Bonusprogramm eines Wettanbieters wird durch die Nutzung von PayPal nicht beeinträchtigt.

Als bester Wettbonus gilt vielen Anfängern der Bonus ohne Einzahlung. Für einen Bonus Vergleich achten Sie auf die Tabelle oben.

  • Warum funktioniert PayPal nur bei Sportwetten?

Weil Sportwetten im Gegensatz zu Casinospielen nicht als GlĂĽcksspiel gelten. Ăśberweisungen mit PayPal fĂĽr Sportwetten sind legal und unbedenklich.

  • Wie lange dauern Zahlungen mit PayPal bei Wettanbietern?

Einzahlungen mit PayPal sind innerhalb weniger Minuten abgeschlossen, Auszahlungen dauern bis zu einigen Tagen.

  • Gibt es Mindesteinzahlungen und/oder Limits fĂĽr PayPal Sportwetten?

Ja. Die Mindesteinzahlung und maximale Auszahlung werden von den Wettanbietern selbst festgelegt. Sie liegen bei wenigen Euro fĂĽr die Einzahlung und einigen tausend Euro fĂĽr die maximale Auszahlung.

Alternativen

Alternativen zu Sportwettenanbieter PayPal sind zum Beispiel Sportwetten mit Skrill, Sportwetten mit Kreditkarte, Sportwetten mit Paysafecard Sportwetten mit Lastschrift und Sportwetten mit Neteller. Skrill und Neteller funktionieren ähnlich wie PayPal im Vergleich.

Es gelten die AGB.

paypal-casinos-deutschland

Weitere Empfehlungen.

Top