Sport Live Streams im Netz

Wie so oft fangen viele neue Dinge eher klein an und so war es auch mit den Livestreams von Sportereignissen. Als die ersten Streams bei bwin und bet365 online gingen wurden die Anbieter von den Sendern belächelt, aber inzwischen hat sich das Programm bei den Wettanbietern so stark erweitert, dass sie mehr Sport zu bieten haben als die meisten Wettanbieter. Natürlich beruht dies auch auf einem komplett anderen Geschäftsmodell als dem sonst werbefinanzierten Fernsehen.

Kaum ein Buchmacher Produkt hat die Massen so gefesselt wie das Bonusangebot in Form von kostenlosen Sport Livestreams und kaum ein Nebenprodukt der Buchmacher begeistert so viele Menschen. Das Verrückte ist, dass viele auch gerne „illegale“ Streams schauen, weil sie kein Geld für Sky ausgeben möchten und das obwohl man häufiger Mal wirklich einen extremen Pixel-Alarm vor Augen hat oder die Streams hoffnungslos überlastet sind.

Wir wollten schon lange das Thema Livestreams aufgreifen, aber es war immer so, dass es nicht so recht reingepasst hat. Nun ist das Thema so groß und wichtig geworden, dass die befreundete Seite Wettbonus.net das Thema aufgegriffen hat und ein eigenes Portal ins Leben gerufen hat auf sportlivestream.tv

Wie schon die Domain verrät geht es um Sport-Livestreams. Die Domain wurde schlicht gehalten und man erhält die neusten Informationen nicht nur auf der Seite, sondern auch per RSS Feed oder bei Twitter.